SEO Agentur für Ihr Unternehmen wählen – Worauf Sie achten sollten!

Die SEO-Branche ist eine überfüllte Arena und jede SEO Agentur behauptet, dass sie in der Lage sind, Ihre Website auf die Spitze von Google zu bringen. Und das mit vielen verschiedenen Methoden, von denen einige obskurer sind als andere.

Während viele Behauptungen etwas übertrieben erscheinen mögen, oft von Agenturen ohne ein vollständiges Verständnis für die Komplexität der Durchführung einer erfolgreichen SEO-Kampagne, sind die Belohnungen für die Suche nach der richtigen SEO Agentur für die virtuelle Online-Präsenz Ihres Unternehmens sehr real.

Was ist SEO?

SEO oder Suchmaschinenoptimierung bezieht sich auf die Optimierung Ihres Online-Auftrittes. So dass sie in einer prominenten Position innerhalb der Suchergebnisse für eine bestimmte Reihe von Suchanfragen oder Themen erscheint. Suchmaschinen-Giganten wie Google aktualisieren ständig ihre Suchalgorithmen, um gute Qualität und relevante Website-Inhalte zu belohnen. Aber auch um diejenigen zu bestrafen, die versuchen, Suchmaschinen zu „überlisten“, indem sie ihre Seiten mit irrelevanten Keywords, Links und Inhalten von schlechter Qualität vollstopfen.

Einfach gesagt, ist es der Prozess, durch diese Suchergebnisse Menschen auf Ihre Website zu bringen. Aber der SEO-Prozess selbst ist alles andere als einfach, so dass viele kleine Unternehmen sich an SEO Agenturen wenden, um ihre Online-Präsenz zu verbessern. Die Wahl eines SEO-Unternehmens kann so komplex erscheinen wie die Welt der Suchmaschinenoptimierung selbst. Daher gibt es ein paar Dinge, die Sie bei der Entscheidung für eine SEO Agentur beachten müssen.

Fragen, die man sich stellen muss, wenn man eine SEO-Firma beauftragt?

Es kann eine schwierige Entscheidung sein, wenn es darum geht, welches SEO-Unternehmen man wählen sollte. Schließlich ist SEO ein „unsichtbares“ Produkt und manchmal können verschiedene Agenturen Unternehmen verwirren, indem sie unterschiedliche Begriffe und Jargon verwenden, um ihren „Erfolg“ in diesem komplexen Bereich zu demonstrieren. Wie wählen Sie also? Hier sind sieben wichtige Fragen, die Sie sich als potentieller SEO-Partner stellen sollten:

Welche Erfahrung haben Sie?

Versuchen Sie herauszufinden, ob sie ähnlichen Unternehmen wie Ihnen geholfen haben und ob ihre Kunden schon lange mit der Agentur zusammenarbeiten. Loyale Kunden sprechen Bände, ebenso wie messbare Ergebnisse. Also verlangen Sie, die Fakten und Zahlen hinter ähnlichen Kampagnen zu sehen, wie Sie sie erwarten würden. Jede SEO-Agentur, die ihr Geld wert ist, wird stolz darauf sein, ihre bisherigen Erfolge zu zeigen.

Wie viel Arbeit wird intern geleistet?

Viele Agenturen lagern einen Teil oder vielleicht sogar die gesamte SEO-Arbeit aus. Je mehr Arbeit ausgelagert wird, desto weniger Kontrolle wird die Agentur haben. Und desto weniger rechenschaftspflichtig werden sie für Ihre Ergebnisse sein.

Welchen Kontakt werde ich mit meinem Kundenbetreuer haben?

Regelmäßige Kommunikation ist ein entscheidender Bestandteil einer SEO-Marketingkampagne. Es ist jedoch eine Straße in zweiRichtungen; genauso wie Sie wissen müssen, was mit der Kampagne geschieht, muss die SEO Agentur bereit sein, ihre Kampagne an Ihr sich veränderndes Geschäft anzupassen.

Was werden Sie von mir brauchen?

Es könnte verlockend sein, alle SEO-Aktivitäten Ihrer Agentur zu überlassen. Aber je mehr Input Sie haben, desto besser werden die Ergebnisse sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie verstehen, was von Ihnen erwartet wird, und wie Sie Ihrer SEO Agentur helfen können.

Welche Ergebnisse erwarten Sie, und über welche Zeiträume?

Keine Agentur wird bestimmte Positionen innerhalb der festgelegten Zeiträume garantieren, da Google seinen Algorithmus jederzeit ändern kann. Seien Sie vorsichtig bei Agenturen, die versprechen, Sie innerhalb einer Woche an die Spitze von Google zu bringen“. Dies ist eine unmögliche Forderung. Vereinbaren Sie jedoch Ziele und Vorgaben. Stellen Sie sicher, dass sowohl Sie als auch Ihre SEO Agentur auf die gleichen Ergebnisse ausgerichtet sind.

Wie werden die Keywords ausgewählt?

Es ist einfach, mit sehr spezifischen Phrasen an die Spitze der Suchmaschinen-Rankings zu gelangen. Aber wenn niemand diese Suchphrasen eintippt, werden Sie nie ein zusätzliches Geschäft machen. Allerdings werden breite Schlüsselwörter möglicherweise nicht von ernsthaften Kunden verwendet, die einen Kauf tätigen möchten. Eine gute Keyword-Recherche ist entscheidend, und Sie müssen wissen, worauf Ihr Unternehmen abzielt. Eine gute SEO Agentur wird dieses Konzept verstehen und Sie entsprechend beraten.

Was ist Ihre Marketingerfahrung über SEO hinaus?

SEO ist kein einsames Tier im Marketingzoo. Es sollte Teil einer umfassenden Marketingstrategie sein, also arbeiten Sie mit einem Unternehmen, das das Gesamtbild versteht.

Hissen der roten Fahnen

Jedes Mal, wenn eine SEO Agentur bestimmte Versprechungen oder Ansprüche macht, sollte eine rote Flagge hochgehen. Hier sind die wichtigsten Dinge, auf die Sie achten sollten und die Ihnen helfen, eine schlechte SEO Agentur zu erkennen:

Über- oder untertarifierte Dienstleistungen

Ein niedriges Angebot wird Ihnen höchstwahrscheinlich eine niedrige Qualität der Arbeit bescheren und ein hoher Preis wird nicht von einer kommerziell bewussten Firma gegeben. Eine SEO Agentur mit einem guten Ruf wird Ihnen einen angemessenen Preis geben.

Ihre Website wird in zwei Tagen indiziert.

Jede Agentur, die verspricht, Ihre Website zu indizieren, ohne Ihre Website besucht und gründlich analysiert zu haben, macht nicht zwei Drittel der Arbeit, die ein SEO-Profi tun muss – Forschung.

Garantiertes Top-Page-Ranking innerhalb einer Woche!

Jeder, der einen bestimmten Page Rank in kurzer Zeit verspricht, versteht SEO in keiner Weise, weder in der Form noch in dem Umfang. Suchrangfolgen werden regelmäßig, nicht täglich, von Google durchgeführt und man kann diesen Prozess nicht beschleunigen.

Massive Anmeldungen bei Suchmaschinen

Dies ist eine enorme Zeitverschwendung – eine gut gemachte Seite muss nicht bei allen großen Suchmaschinen angemeldet werden. Tatsächlich raten Google, Microsoft und Yahoo dazu, dass die Überanmeldung einer Website bei den Suchmaschinen tatsächlich zu einem Rankingabstieg führt.

Tausende von Links zu Ihrer Website

Auch hier werden die Suchmaschinen-Giganten Sie tatsächlich bestrafen oder auf eine Blacklist setzen, wenn Sie Links zu schnell und mit irrelevanten Websites bauen. Stattdessen sollte eine Website im Laufe der Zeit qualitativ hochwertige eingehende Links aufbauen.

Copyright-Anforderungen für SEO und Metadaten

Setzen Sie sich nicht mit Agenturen in Verbindung, die die Urheberrechte an den Metadaten, die sie für Sie erstellen, bearbeiten oder analysieren, behalten wollen. Dies macht Ihre Website anfällig für die Möglichkeit, dass sie Sie von der Verwendung solcher Daten ausschließen und damit Ihre gesamte bisherige SEO-Arbeit zunichte machen könnten.

Wir kennen jemanden

Behauptet Ihre SEO Agentur, jemanden bei Google zu kennen, der Ihnen beim Ranking Ihrer Seite helfen kann? Wir bezweifeln das ernsthaft. Alle Mitarbeiter unterschreiben Vertraulichkeitsvereinbarungen und ein SEO-Experte wird auf seinem eigenen Ruf stehen – kein imaginärer Kontakt.

Ebenso werden alle unaufgeforderten SEO-Angebote, die „zu gut um wahr zu sein“ erscheinen, es auch sein. Legen Sie also diese E-Mails dort ab, wo sie hingehören – in den Spam-Ordner.

Fazit

Der Schlüssel zum Finden des richtigen SEO-Unternehmens für Ihr Unternehmen ist einfach – Forschung. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine SEO Agentur finden, die über reichlich Erfahrung in der Arbeit mit ähnlichen Unternehmen wie das Ihre verfügt und bereit ist, alle Ihre Fragen zu einer SEO-Kampagne zu beantworten. Jede Agentur, die falsche Behauptungen aufstellt und nicht bereit ist, offen mit Ihnen zu kommunizieren, ist keine, die Sie jemals in Betracht ziehen sollten, Geschäfte mit Ihnen zu machen.

Der Weg zum SEO-Erfolg ist ein langer – also wählen Sie eine offene, informierte und relevante Agentur.

Sie fragen sich, warum Sie überhaupt eine SEO Agentur anheuern sollen? Hier finden Sie 10 gute Gründe dafür.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.